Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Magazin Ansichtssache

In der Ansichtssache, dem Magazin der SozDia, erzählen unsere Mitarbeiter*innen, Nachbar*innen und alle, die gern ihren Beitrag für ein Miteinander leisten, über ihre verschiedensten ANSICHTSSACHEn, die uns angehen, nahe gehen und uns in unserer Arbeit sowie im täglichen Leben bewegen.

Aktuelle Ausgabe


Frei sein
Für ein engagiertes Leben

Der Frühling neigt sich schon fast dem Ende zu und wir blicken dem dritten Sommer mit der COVID-19-Pandemie entgegen. Die russische Armee führt seit Februar einen Angriffskrieg gegen die Ukraine, und nach den Angaben des UNHCR haben bereits 5,3 Millionen Ukrainer*innen ihr Heimatland verlassen. Für uns ein Grund mehr, dazu anzuregen, über Freiheit nachzudenken und uns in der neuen ANSICHTSSACHE diesem Thema zuzuwenden.

Dabei muss klar sein: Auch Menschen, die in anderen Ländern unter Krieg leiden und vor ihm fliehen, brauchen in gleichem Maße unsere Aufmerksamkeit (Seiten 16 bis 19). Es benötigt zudem gemeinsame Anstrengungen für den Frieden in der gesamten Welt! Michael Heinisch-Kirch, Vorstandsvorsitzender der SozDia, erklärt, warum er sich einen Aufruf zu Friedensgebeten wünscht und er fordert 100 Milliarden Euro für die Friedenssicherung (Seiten 4 und 5). Die SozDia hat eine entsprechende Petition gestartet, über deren Unterstützung wir uns freuen.

Was SozDia-Mitarbeitende schon heute für Freiheit im Alltag tun, das erzählen sie in zahlreichen Beiträgen. So auch Laura Albrecht und René Vogler aus der Kita Buntstift. Was heißt für sie Freiheit in der täglichen Arbeit mit Kindern (Seiten 14 und 15)? Und letztlich dreht sich alles um die Frage: Was kann jede*r Einzelne von uns in seinem Umfeld bewirken, um das große Wort Freiheit mit Leben zu füllen. Wir wünschen Ihnen Ermutigung beim Lesen dieser und weiterer Beiträge.

> Hier geht es zur Onlineausgabe

Die Ansichtsache liegt in der SozDia Stiftung, ihren Einrichtungen und im Kaskelkiez aus. Wenn Sie die Ansichtssache immer "taufrisch" in Ihrem E-Mail-Postfach finden möchten, dann schreiben Sie uns gern, unter: kommunikation(at)sozdia.de.


Hier finden Sie weitere Ausgaben der Ansichtssache:

#3/2021: "Gerechtigkeit leben"

#2/2021: "Gehst Du wählen? Mitbestimmen - Mitgestalten"

#1/2021: "Leben neu Lernen - Bildung für Alle"

#2/2020: "Ankommen - in Würde leben"

#1/2020: "Frieden Leben"

#1/2019: "Grenzen überwinden"

#2/2018: "Superhelden wie du und ich"

#1/2018: "Ein Jegliches hat seine Zeit"

#2/2017: "Leben Lernen - Lernen Leben"

#1/2017: "Ankommen - Einen Platz in der Gesellschaft finden"

#3/2016:"Wir sind Nachbarn. Alle."

#2/2016: "Neue Medien"

#1/2016: "Inklusion"

#2/2015: "Die SozDia wird 25"

#1/2015: "Werte im Konflikt"

#2/2014: "Werte"

#1/2014: "Partizipation"